Events

Ausstellungskarte

Ausstellung in der Frauenbibliothek
Werke aus den Bereichen Fotografie, Keramik, Malerei, Textil, Schmuck und Stein

6.-7.09.2008,
Kleinhünigerstrasse 205, 4057 Basel

Impressionen
30 Jahre Frauenbibliothek Basel!

Während des Jubiläumsjahres 2008 werden verschiedene kunterbunte Events veranstaltet. Und in der Ausleihe gibt es viele neue spannende Romane von Frauen für Frauen, Biographien berühmter Frauen und interessante Sachbücher speziell für Frauen.

Den Bogen zur Frauenbibliothek schlägt Sabine Gysin, Läufelfingen mit ihren Schriftzügen, die sie in ihren Steinschalen eingraviert aufbewahrt. Stein zum Anfassen und Fühlen und die eingravierten Worte zum Innehalten, Nachdenken, Lachen etc.

Gemalt, bedruckt? Nein, imposante Fotografien sind die Werke von Renata High, Basel. Das Thema "ROST" hat ihr zarte, harmonische und überraschende Entdeckungen geliefert, die sie gekonnt eingefangen hat. Durch ihre Beobachtungsgabe und Zufälle, die es ja nicht gibt, machte sie sich auf den Weg zu ihrer künstlerischen Ader.

Klare Schnittlinien geben den Kleidern von Heidi Handschin eine zurückhaltende Eleganz. Dazu im Gegensatz Schalgürtel, Manschetten und Kragen mit tanzenden, bunten Nähten.

Facettenreiche Rakuobjekte sind Lucia Brogle`s Passion. Für die Keramikerin ist das Gestalten mit Ton ein experimenteller, kommunikativer Ablauf. Jedes Objekt bekommt seinen eigenen, speziellen Charakter und ist somit ein Einzelstück. www.toepferchaeller.ch

Aus dünner Nähseide webt Diana Brüderlin, Ziefen edle Streifenschals - rhythmisiert durch fein abgestufte aber auch durch kontrastreiche Farbnuancen.

Frech, witzig oder elegant - die Filzhüte von Lili Pfirter, Lauwil regen die Fantasie an und laden ein zum Spiel mit Hut und Haar. Für kühle Tage gibt es weich gefütterte Mützen, die den Kopf warm halten.

Helga Rehmert zeigt Schmuckstücke, die eine klare Form haben und die die persönliche Note ihrer Trägerin unterstreichen. Aussergewöhnlich sind Ihre Materialkombinationen, z.b. Eisen mit edlem Gold und Silber. www.silverweb.ch

Aus Rinden, Wurzeln und Holz schafft die Künstlerin Gertraude Pemsel weibliche Formen und Wesen, in Farbe getönt oder naturbelassen. www.gertraudepemsel.ch